Intensivpflege
A+ A A-

drei Schritte zur optimalen Pflege

Schritt 1: Wählen Sie den Pflegedienst, der zu Ihnen passt. Erwartungen an Fachkompetenz und menschliche Werte müssen harmonieren.

Schritt 2: Bedürfnisse und Hilfsmittelbedarf werden gemeinsam geklärt. Räumliche Gegebenheiten werden im Sinne eines „Design for All" miteinbezogen. Sind Veränderungen in der Wohnung/dem Haus nötig und möglich, um die Pflege zu erleichtern?

Schritt 3: Organisation der Pflegehilfsmittel, Kostenverhandlungen mit den Krankenkassen, Gespräch mit den betreuenden Ärzten und Therapeuten, Pflegeteam wird nach psychosozialen Kriterien zusammengestellt. Jedes Team ist auf die speziellen Bedürfnisse und Voraussetzungen eingestimmt und bringt die erforderlichen Fachkompetenzen mit.